Europaweite Aktion: Dein Weg ins Kino mit ON THE WAY TO MY CINEMA!

Connecting Cinemas in ganz Europa

Connecting Cinemas ist ein EU gefördertes Projekt, das Kinos in ländlichen Regionen europaweit miteinander verbindet. Initiiert wurde es als Pilotprojekt von Public Art Lab und Neue Kammerspiele (Kleinmachnow, Brandenburg) mit europäischen Partnerkinos in Rumänien, Griechenland und Kroatien. 

Im Rahmen von CONNECTING CINEMAS  findet das Projekt ON THE WAY TO MY CINEMA statt, das den geschlossenen Kinos Sichtbarkeit verleiht.

Kinofans werden hier mit folgenden Worten aufgefordert, den Weg zu ihrem Lieblingskino zu zeigen: “Stellen Sie sich vor, Ihr Kino ist noch geöffnet – welchen Film möchten Sie sehen? Wo würden Sie Ihre Freunde treffen, um die Folgen der gemeinsamen Erfahrung beim Ansehen von Filmen zu genießen? Lassen Sie sich mit uns durch Ihre Nachbarschaft treiben und drehen Sie einen einminütigen Film mit Ihrem Smartphone, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie sich Ihre täglichen Abläufe in den letzten Monaten verändert haben. Teilen Sie Ihr Video mit uns auf der CONNECTING CINEMAS-Plattform und Sie werden sehen, dass Sie in diesen Pandemiezeiten nicht allein durch den Dschungel unsichtbarer Grenzen in unserer Nachbarschaft navigieren.”

Diese Idee lässt sich auch über Eure Social Media-Kanäle umsetzten und kann so manches Material enstehen lassen, dass die #kinoliebe Euerer Kinofans aufzeigen kann. Wie wäre es mit einem Aufruf zu ON THE WAY TO MY CINEMA zum sonntäglichen Spaziergang am 28.02.2021, wenn Eure Kinos leuchten?

Inspirationen durch viele tolle Clips erhaltet Ihr und Eure Gäste unter http://connecting-cinemas.eu/on-the-way-to-my-cinema/!

Ein Beispiel haben wir hier hochgeladen von den Neuen Kammerspielen Kleinmachnow:

Projekt-Ansprechpartnerin ist:
Valeska Hanel
Neue Kammerspiele Kleinmachnow
Tel. 033203 84 75 74
Mail. hanel@neuekammerspiele.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter: