Zum Inhalt springen

Abstandsregeln im Kino-Stil: Kreative Bodenaufkleber

Teile diese Ideen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Inhalt

Die Apollo und Central Kinos in Neheim an der Ruhr hat sich zur Abstandsregelung Bodenaufkleber anfertigen lassen – und das natürlich passend zum Kino. Auch das Novum Kino in Bündingen hat die Idee direkt mit umgesetzt.

So wurden die Bodenaufkleber produziert

Die Aufkleber wurden lokal in einer Druckerei angefertigt. Haltbar sind die Sticker sowohl auf Teppichen als auch auf normalen Böden. Hier kann man sich die entsprechenden Maße geben lassen. Oftmals wird hier auch bei der grafischen Umsetzung zusätzliche Unterstützung angeboten.

„Es war uns wichtig, das die Leute trotz Corona sich amüsieren können, auch wenn es nur der Sicherheitshinweis auf dem Boden ist. Wir wollen den Leuten im Kopf bleiben trotz den Umständen. Auffallen, anders sein, interessant bleiben. […] Ungewöhnliche Umstände verlangen nach ungewöhnlichen Maßnahmen. „

Apollo & Central Kinos

Bodenaufkleber können natürlich auch via Print on Demand bei z.B. wirmachendruck.de bestellt werden. Anbei findest du eine Vorlage im „Zurück ins Kino“-Look, die du natürlich beliebig anpassen oder zur Inspiration nutzen kannst.

Bodenaufkleber Zurück ins Kino
Details: 1,50m x 25cm plus 3mm Beschnitt, PDF-Format, CMYK

Die Abstandslinie kann gleichzeitig für Filmzitate genutzt werden – gute Quellen gibt es dafür fast überall. Dieser Zusatz kann den Bodenstickern zusätzliche Persönlichkeit verleihen und ist ein tolles Fotomotiv bei Anstehen für die Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Ideen entdecken

Du möchtest eine Idee teilen?

Wir freuen uns riesig auf deine Nachricht. Berichte uns von deinen Erfolgen oder begeistere uns und wir unterstützen dich bei der Umsetzung.

Zurück ins Kino NRW Wiedereröffnung