Zum Inhalt springen

Kino und Sicherheit: Die Community-(Kino-)Maske

Gemeinsam sind wir stark! Eine Idee von #CinemaCoronaCare und #zurückinskino für Kinofans - eine eigene Maske, ganz individuell aus einem Kinofilm-T-Shirt.

Teile diese Ideen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Inhalt

Dies ist eine Aktion von #CinemaCoronaCare auf Facebook und Instagram. Die Aktion soll insbesondere zur Sensibilisierung der Kino-Community für das Tragen einer Maske in Verbindung mit Kino beitragen.

Bastel-Anleitung für die Community-Kino-Maske

  1. Postet die hier gebotenen Inhalte und Texte auf euren Kanälen.
  2. Startet einen Wettbewerb für die schönste (Kino-)Maske: Preis ausloben, Maskenfotos zusenden lassen, zur Auswahl stellen und abstimmen lassen, beliebteste Maske(n) prämieren.
  3. Schnittmuster drucken und ausschneiden (= Schablone, als Datei hier anbei, auf DIN A4 hochziehen/drucken)
  4. Schablone auf T-Shirt(motiv) legen und Ränder nachzeichnen
  5. Maske aus T-Shirt an den Linien ausschneiden – fertig!
Hier kannst du dir das Video herunterladen.

Vorteile der Community-Kino-Maske

  1. Unikat: Keiner hat deine/diese Maske!
  2. T-Shirtstoff leicht und bis 60°C waschbar, keine ‘Laufmaschen’
  3. Schnell produzierbar, d.h. immer eine zur Hand
  4. Geeignet für Brillenträger

Das Material stellen wir dir hier kostenfrei zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Ideen entdecken

Du möchtest eine Idee teilen?

Wir freuen uns riesig auf deine Nachricht. Berichte uns von deinen Erfolgen oder begeistere uns und wir unterstützen dich bei der Umsetzung.

Zurück ins Kino NRW Wiedereröffnung