Zum Inhalt springen

So kannst du deinen Kino-Saal vermieten

Kino-Saal vermieten
Aufgrund der fehlenden Filmversorgung blieben in Pandemiezeiten einige Säle leer. Diese bietet das Cineplex Münster und das Pollux Filmtheater während der Öffnungszeiten zur Vermietung an.

Teile diese Ideen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Inhalt

Dies ist ein Gastbeitrag der münstersche Filmtheater-Betriebe. Egal ob Film aus dem aktuellen Programm oder Gaming Session. Das Filmtheater wirbt mit einem fairen und transparenten Preis – egal zu welcher Uhrzeit. Das Konzept kommt an:

Wir haben eine gute Resonanz und an den nächsten Beiden Wochenenden den jeweiligen Saal vermietet.

Andreas Kretzler, Münstersche Filmtheater-Betriebe

Saalvermietung im Kino umsetzen

Im Pollux-Theater wird das Kino 9 für drei Stunden lang vermietet. Die maximale Teilnehmeranzahl wurde auf 13 festgelegt. Hier gilt es sich an lokale Bestimmungen zu halten. Für 199 EUR erhalten die Teilnehmer sogar Popcorn, Nachos und Getränke dazu. Die Aktion wurde breit auf Social Media und auf der Website beworben.

Bild via https://www.facebook.com/polluxbycineplex/posts/3350548838289236

Denkbar wären auch Kooperationen mit lokalen Gamern, Youtubern oder Twitch-Streamern. Eine Möglichkeit mit dem Potenzial, das Geschäftsmodell zu erweitern und die junge Zielgruppe über lokale Influencer zu akquirieren.

Beispiele für Werbemittel

Ein Gedanke zu „So kannst du deinen Kino-Saal vermieten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr Ideen entdecken

Du möchtest eine Idee teilen?

Wir freuen uns riesig auf deine Nachricht. Berichte uns von deinen Erfolgen oder begeistere uns und wir unterstützen dich bei der Umsetzung.

Zurück ins Kino NRW Wiedereröffnung