Macht euch sichtbar: Grußbotschaften aus dem Kino erstellen

Wir haben viele begeisterte Rückmeldungen zum Aktionstag Kino leuchtet. Für Dich. am 28.02.2021 erhalten. Durch die eingeschaltete Beleuchtung und Streaming aus dem Saal werden die Kinos (wieder) sichtbar. Die vielen Menschen, die im Kino arbeiten sollen sich auch zeigen. Nutzt die mediale Aufmerksamkeit rund um den Aktionstag und stellt euch und euer Team vor. Das Konzept und viele weitere Ideen zum Aktionstag findest du hier.

Themen mit Persönlichkeit

Wir greifen hiermit eine Idee des Cineplex Goslar und des HDF KINO auf und möchten euch ermutigen, euch auf Social Media mehr Persönlichkeit zu zeigen. Solche Posts haben wir in den vergangenen Monaten immer wieder gesehen. Teilt deshalb bitte auch eure Screenshots mit allen anderen Kinos und nutzt #zurückinskino um die Bilder mit allen zu teilen, die diesem Hashtag und den vielen guten Ideen in Social Media folgen.

Gestaltet euch einen ganz individuellen Hintergrund mit eurem Logo oder einem Bild aus einem Kinosaal. Kinosessel und Vorhänge sind ein sehr starkes Motiv und erregen sofort große Aufmerksamkeit. Ihr könnt auch gerne das Material nutzen, das wir euch auf dieser Seite zur Verfügung stellen. Mit Fotos von Menschen werden die Posts besonders wahrgenommen.

Idee: Sieben Tage – Sieben Statements

Vielleicht startet ihr am Aktionstag oder bereitet ihn so vor: Veröffentlicht an sieben Tagen sieben Statements dazu, was die Magie des Kinos für euch ausmacht oder was ihr seit der Schließung vermisst. Nehmt dazu Kontakt mit eurem Team auf und bittet um deren ganz private Meinung. Je persönlicher ihr die Aktion gestaltet um so sichtbarer werdet ihr.

Es gibt Kinos, die werden am Aktionstag ihr gesamtes Personal rund um das Kino versammeln und so die Menschen und ihre #kinoliebe sichtbar zu machen. Wer das nicht kann oder möchte, der kann Bilder vom Team auf Plakate drucken und damit die Türen und Schaukästen dekorieren. Ihre könnt aber auch Kundenstopper oder Aussteller verwenden, um die individuell gestalteten Plakate vor und rund um das Kino aufzustellen.

Wenn ihr möchtet, dass Spaziergänger beim Anblick der Plakate auch alle Informationen zum Aktionstag finden, dann könnt ihr einen QR Code auf die Bilder und Plakate integrieren. Zur Erstellung von QR Codes gibt es online viele hilfreiche und kostenlose Tools.

Idee: Grußbotschaften aus dem Kino

Aus dem ZOOM Kino in Brühl stammt die Idee, Grußbotschaften zu sammeln. Jede Woche werden Videos auf den digitalen Kanälen veröffentlicht, die richtig viel Lust auf Kino machen.

Video via https://www.zoomkino.de/event/90038

Da das Kino ja noch weiter geschlossen bleibt, haben wir beim letzten Gutscheinverkauf “Unterstützer-Stimmen” gesammelt die wir jetzt nach und nach auf unseren Kanälen veröffentlichen wollen. Jede Woche ein/zwei neue Stimmen, so lang bis das Kino wieder aufmacht. Damit auf unseren Seiten regelmäßig noch was passiert.

Hans-Jörg Blondiau, ZOOM Kino Brühl

Hast du weitere Ideen und Beispiele? Teile sie mit uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter: